THRILLER LIVE - DIE SHOW ÜBER DEN KING OF POP

By 11:45 , , , , , , ,


Foto Credit: Irina Chira

[Werbung / unbezahlt] Das weltberühmte und hochgelobte Musical über den verstorbenen King of Pop Michael Jackson, gastiert vom 3.-6.05.2018 im Berliner Admiralspalast.

Die Show, rund ums künstlerische Wirken des Musikphänomens, hat bereits die halbe Welt bereist und kommt direkt aus dem Londoner West End zu uns in die Hauptstadt.

Zu diesem Anlass verlosen wir, in Kooperation mit gb-kommunikation, exklusiv 1x2 Tickets für den großen Premierenabend am 03.05.2018 in Berlin.

Klick einfach auf den Link und nimm an der Verlosung teil. Alle Bedingungen sind genau beschrieben. 

Wir wünschen dir ganz viel Glück und wer weiß, vielleicht sehen wir dich dann im Takt zu Jackos Hits schwingen.

PS.: Die Tickets gibt es bereits ab 39,40 € hier.


UPDATE

Das Musical ist ein fetter Knaller! Wir waren im Vorfeld schon ein bisschen skeptisch, wie das Ganze wohl über die Bühne gehen würde. Das Ergebnis ist aber wirklich mehr als sehenswert. Das Ensemble ist sehr gut ausgewählt. Die Sänger sind fantastisch und geben sich - gottseidank - gar nicht die Mühe den King of Pop imitieren zu wollen. Es sind alle großen Hits dabei. Von den Anfängen der Jackson 5 bis zum Endwerk des Ausnahmekünstlers. Und dabei ist es nicht eine Sekunde langweilig. 

Das Publikum wird einfach mitgerissen und wir fanden uns schnell stehend und tanzend in den Stuhlreihen wieder. Du solltest dir auf jeden Fall die Tourdaten anschauen und versuchen an ein Ticket zu bekommen. Für alle Fans ein Must-See, für alle die mit dem Schaffen von Michael Jackson noch nicht so vertraut ist, ist es die perfekte Gelegenheit, sich in großer Kulisse und Konzertatmosphäre einfangen zu lassen. Nicht zögern, los los und Tickets besorgen. 

Unseren 2 Gewinnern, Kathrin und Tochter Lani, hat es mindestens so gut gefallen wie uns. Wir gratulieren nochmal zum Gewinn der Karten und bedanken uns herzlich fürs Kennenlernen! vielleicht sieht man sich beim nächsten Giveaway ja wieder ;-)



Foto Credits - Links: BB-Promotion / Rechts: Hugo-Glendinning

You Might Also Like

0 Comments