FRACTAL FREAK

By 18:18 , , , ,


GERMAN VERSION BELOW

The last day of the fashion week was the one with the darkest look. We discovered fuenf.fashion just a few weeks ago. And we love her dark and gothic rooted fashion. Using mathematical elements in her prints. Drawing a picture of dystopia into one's mind

Got this long sleeved shirt and ripped off pants to show some black attitude on a summerly friday in Berlin. Again boots, because they just fit best. The print on the shirt is based on an algorithm I don't even understand. All I know is, I love to show a darker side of myself from time to time. 

More fuenf pieces are to find here


+ + + + + + G E R M A N  V E R S I O N + + + + + + 


Am letzten Tag der Fashio Week trug ich den mit Abstand düstersten Look. Wir entdeckten fuenf.fashion erst vor ein paar Wochen. Und wir lieben die dunkle, gothik-lastige Mode. Die Drucke basieren zum Teil auf mathematischen Elementen. Fuenf zeichnet ein Bild der Dystopie in die Köpfe. 

Ich trug dieses langärmelige Shirt mit abgerissenen Shorts, und brachte schwarze Attitüde in den sommerlichen Tag. Der Druck auf dem Shirt entsteht auf Grundlage eines Algorithmus, den ich nicht mal verstehen kann. Was ich aber weiß, ist, dass ich gerne mal meiner dunklen Seite Ausdruck verleihe. 

Mehr Sachen von Fuenf gibt es hier zu sehen!



Shirt & Pants: fuenf.fashion
Boots: Dr Martens

You Might Also Like

0 Comments